Die Klassenstufe 6 am Start für das ADAC Fahrradturnier!

Im Zeitraum 23. Juni bis 01.Juli 2021 fand das ADAC Fahrradturnier für alle Schüler*innen der Klassenstufe 6 statt. Dabei mussten die Teilnehmer*innen einen vom ADAC festgelegten Parcours mit dem eigenen oder von der Schule geliehenen Fahrrad möglichst fehlerfrei befahren. Mit großem Engagement und hochmotiviert stellten sich die meisten Schüler*innen dieser Herausforderung und meisterten in der Endwertung den an manchen Stellen schwierigen Parcours, nachdem sie ihn zweimal probeweise befahren hatten.

Sinn und Zweck des Turniers war es (neben dem gemeinschaftlichen Spaß nach einer langen Zeit des Homeschoolings und Wechselunterrichts), die Kinder an die An- und Herausforderungen des Straßenverkehrs heranzuführen, Geschicklichkeit und sicherheitsrelevante Verhaltensweisen zu trainieren und für das Fahrrad als Transportmittel zu motivieren und zu begeistern.

Das Befahren des Parcours machte deutlich, wie wichtig es ist, das Fahrrad auch in schwierigen Situationen zu beherrschen: